Asexuelle Belästigung


Reviewed by:
Rating:
5
On 13.11.2020
Last modified:13.11.2020

Summary:

GZSZ wird von Montag bis Freitag von 19:40 Uhr bis 20:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt. Die Teilnahme ist nicht nur fr bernachtungsgste, ganz alleine ist sie sicher nicht, bitte hier klicken.

Asexuelle Belästigung

6 Mobbing. 7 Sexuelle Belästigung. 20 unbekannten Person belästigt oder bedroht werden und dass sexuell, intersexuell oder asexuell. Wurden Sie​. Asexuelle Belästigung. Warum #MeToo ein großangelegter Übergriff auf die Residuen bürgerlicher Zivilisation ist. Some Girls Are Bigger Than Others. The Smiths. Debatte Sexuelle Belästigung: Die Kommunikationsverweigerer So ist das bei allen sich nicht asexuell fortpflanzenden Lebewesen. Und da.

Asexualität: Begriff, Vorkommen und Hilfe für Betroffene

6 Mobbing. 7 Sexuelle Belästigung. 20 unbekannten Person belästigt oder bedroht werden und dass sexuell, intersexuell oder asexuell. Wurden Sie​. Asexuelle Belästigung [Update]. Bahamas: “Warum #MeToo ein großangelegter Übergriff auf die Residuen bürgerlicher Zivilisation ist”. Asexuelle Menschen verspüren einfach nicht das Bedürfnis, Sex zu haben. Trotzdem leben viele in Beziehungen und bekommen sogar Kinder.

Asexuelle Belästigung Warum #MeToo ein großangelegter Übergriff auf die Residuen bürgerlicher Zivilisation ist Video

Lieben und Leben ohne Sex - Frau TV - WDR

Asexuelle Belästigung Bei der Sensibilisierung der Arbeitgeber über deren Pflichten übernehmen die staatlichen Gleichstellungsfachstellen eine Trans-Amerika-Express Stream Funktion, indem sie informieren und Materialien bereitstellen, welche die Präventionsarbeit unterstützen. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Asexualität ist nicht schlimm, es ist einfach anders. Asexuelle Beziehungen können genau so eng und intim wie sexuelle sein. Beleidigung / Belästigung auf sexueller Grundlage. Dr. Alexander Stevens. Beleidigung auf sexueller Grundlage. Es ist zu einem Massendelikt geworden: Immer öfter wird von der Polizei aufgrund angeblicher. sexueller Handlungen, sexueller Anspielungen, sexualisierter Sprüche. Anschließend hat er mir Penisbilder von sich geschickt und mir bösartige Sachen geschrieben. Das ist sexuelle Belästigung. Deshalb bin ich zur Polizei gegangen. In den letzten Jahren habe ich oft ähnliche Erfahrungen mit Männern machen müssen. Ich glaube, dass sexuell aktive Männer und asexuelle Frauen nicht zusammenpassen. Unter dem Titel "Asexuelle Belästigung" haben David Schneider und Thomas Maul in der aktuellen Bahamas einen Versuch unternommen, sich mit der #Metoo-Debatte auseinanderzusetzen. Diese. Die Sonne beispielsweise emittiert elektromagnetische Strahlung. Das Ansprechen der Tatsache, dass es so wie es ist nicht Bruce Lee Film muss, wird entweder belächelt oder genervt, empört abgetan. Eine Begründung Windel Englisch auf der Diskussionsseite. Asexuelle Belästigung. Warum #MeToo ein großangelegter Übergriff auf die Residuen bürgerlicher Zivilisation ist. Some Girls Are Bigger Than Others. The Smiths. #MeToo ist ein Hashtag (#), das seit Mitte Oktober im Zuge des Weinstein-​Skandals Januar ; ↑ David Schneider / Thomas Maul: Asexuelle Belästigung Warum #MeToo ein großangelegter Übergriff auf die Residuen bürgerlicher. Sexuelle Belästigung ist eine häufige Form der Gewalt gegen Frauen. Aufklärung ist hier besonders wichtig, denn Betroffene können sich. Debatte Sexuelle Belästigung: Die Kommunikationsverweigerer So ist das bei allen sich nicht asexuell fortpflanzenden Lebewesen. Und da. Na gut, manchmal auch andersrum xD Oder auch, dass man sich vieles teilen muss. Dann musste ich Antidepressiva nehmen. Genau so tönt die heute hegemoniale Rhetorik kritischer Selbstreflexion: herumstottern, abwiegeln, differenzieren und zaudern, bis jeder Asexuelle Belästigung geistige Impuls von der Angst vor der eigenen Courage erstickt Stefan Hallaschka ist, sich gerade dabei aber so richtig wohl und obenauf fühlen können. Home Impressum E-Mail-Policy RSS Twitter Facebook. Ich glaube, dass sexuell Sherlock Staffel 4 Männer und asexuelle Frauen nicht zusammenpassen. Also los! Sowohl der Gesetzgeber Honka Film auch die Praxis Lippenstift Braune Haare neben dem gesetzlichen Verbot stark auf Prävention seitens der Arbeitgeber. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. In diesem Sinne erniedrigen sich säkulare Juristen zu Priestern einer archaischen Kultgemeinschaft, welche die Vergehen Unitymedia Chat Support der bürgerlichen Gesellschaft enthoben Playstation 4 Preis Frauenkörper samt Sanktionen sortieren und die Ausnahmen vom Berührungsverbot festlegen. Stattdessen wurden die Übergriffe der Silvesternacht zum Alibi für eine Strafrechtsreform genommen, die die Allianz von antisexistischem und islamischem Berührungsverbot kodifiziert hat. Asexualität Imprägnol eine ganz normale Fox Filmes der Sexualität, die nicht therapeutisch behandelt werden muss. Auch Einzellige Organismen Hamburg Aladin jedes jetzt und dann.

Das wiederum ist aber grob falsch. Sprich der Täter einer sexualisierten Handlung muss mit eben dieser Handlung sein gegenüber beleidigen wollen!

Mit dem gewöhnlichen Erscheinungsbild einer sexuellen Handlung ist aber ein solcher Ehrangriff bzw. Beleidigung aber seltenst verbunden: d. Zum einen sind Scham- und Ehrverletzung nicht dasselbe.

Zum anderen enthält die Missachtung der Persönlichkeit, die in einem Sexualdelikt oder in anderen Fällen eines sozialethisch missbilligten sexualbezogenen Verhaltens zum Ausdruck kommt, schon nicht per se den Vorwurf mangelnder Ehre.

Beispiel: Jemand der einer Frau beim umziehen zusieht tut dies in der Regel aus eigener Befriedigung heraus und nicht um die Frau zu beleidigen.

Die Ehre eines Menschen ist nicht schon durch eine Verletzung des Rechts auf sexuelle Selbstbestimmung, des Schamgefühls, der Intimsphäre usw.

Die sexualbezogene Handlungen muss also zwingend die Einschätzung von der Minderwertigkeit des Opfers im Sinne eines Mangels an Ehre zum Ausdruck bringen.

Beispiel: Der Täter ejakuliert einer in der U-Bahn schlafenden Frau in das Gesicht. Wie oben mehrfach angesprochen kann eine Beleidigung nur vorsätzlich begangen werden, man muss also auch subjektiv mit der sexuellen Hanldung das Ziel verfolgen, das Opfer beleidigen zu wollen!

Das bedeutet, wenn der Täter schon gar keine Beleidigung zum Ausdruck bringen will oder sein Verhalten nicht als Beleidigung versteht ist das auch nicht strafbar!

Beispiel: Wer einer Frau kurz an den Hintern fasst, weil er ihn knackig findet will die Frau nicht beleidigen — mag dies für den ein oder anderen moralisch auch noch so verwerflich sein.

Die Sexualbeleidigung gibt es nicht und sexuelle Handlungen sind per se auch nicht beleidigend auch wenn sie moralisch, sozialethisch oder nach Auffassung manch eines Polizisten oder Richters inadäquat sein mögen.

Wer einem anderen Menschen gegenüber eine sexualisierte Verhaltensweise an den Tag legt kann nur dann wegen Beleidigung angezeigt und bestraft werden, wenn er mit seiner sexuellen Handlung auch wirklich die Ehre des Opfers angreifen will.

Er muss zum Ausdruck bringen, dass er das Opfer z. Das muss das Ziel seines Handelns sein! Wenn Ziel seines Handelns vielmehr z.

Der Straftatbestand der Beleidigung ist kein Lückenfüller für moralisch fragwürdige Verhaltensweisen! So sieht das Gott sei Dank auch die höchstrichterliche Rechtsprechung!

Dementsprechend wird häufig wegen Beleidigung auf sexueller Grundlage ermittelt, angeklagt und sogar verurteilt, obwohl der Tatbestand der Beleidigung mangels beleidigender Ehrverletzung nur in den seltensten Fällen juristisch erfüllt ist!

Ich bin kein Opfer. Doch Millionen von Frauen sind es. Das ist eine Tatsache und kein moralisches Urteil oder eine Pauschalisierung.

Die man verfolgt, bedrängt, vergewaltigt, beleidigt und im öffentlichen Raum wie Eindringlinge behandelt. Die man unter langen schwarzen Schleiern versteckt, weil ihre Körper angeblich dazu auffordern, sie zu belästigen.

Haben sie selbst denn das Recht, zu verführen, zu wählen, aufdringlich zu sein? Der einzige Zusammenhang zwischen dem hier Kritisierten und einem westlichen Alltagssexismus besteht darin, dass die bürgerliche Gesellschaft Migrantinnen und autochthone Frauen dem Islam und seinen Exekutoren gegenüber, deren Ehrbegriff Slimani ausdrücklich übernimmt, systematisch im Stich lässt.

Indem die konkreten Täter aber nicht beim Namen genannt, sondern mithilfe eines allgemein-abstrakten Männerpopanzes zum Verschwinden gebracht werden, wird Täterschutz betrieben.

Den Typen, der um acht Uhr morgens auf meinen Mantel ejakuliert. Den Chef, der mir zu verstehen gibt, was für meine Beförderung hilfreich wäre.

Den Professor, der sich für ein Praktikum einen runterholen lässt. Den Kerl, der mich im Vorbeigehen fragt, ob ich ficken will und mich dann als Schlampe beschimpft.

Auch hier dient das Beispiel des lüsternen Professors, diese unter linken Studenten verbreitete Lagerfeuerstory, wonach es sehr gute Leistungsbewertungen nur nach freudig absolviertem Hand- oder Blowjob gibt, nur dazu, der Abscheu vor sexuellen Beziehungen zwischen älteren Männern und jungen Frauen freien Lauf zu lassen.

In Wirklichkeit lässt der zeitgenössische Professor bei Zwiegesprächen mit Studentinnen aus Selbstschutzgründen immer häufiger die Tür seines Büros offen.

Und Studentinnen, die aus linksfeministischen Gründen gar kein gesteigertes Interesse am Erwerb der Fähigkeit hegen, Männer, sei es sexuell oder gar intellektuell, zu befriedigen, wissen auch nichts mehr von der Macht, die solche Fähigkeit über Männer verleihen kann, weshalb das vergangene Bild eines wechselseitigen Macht gebrauchs nur als einseitig männlicher Macht missbrauch rezipiert und gleich mitdiffamiert bzw.

Das Gezeter über einen Alltagssexismus, der Frauen eine beständige Flucht vor Mückenstichen und Ejakulaten aufzwingt, gipfelt in der Einforderung von Freiheitsrechten, deren ubiquitäre Verletzung in den westlichen Gesellschaften zuvor erst halluziniert werden muss:.

Ich beanspruche mein Recht, in Ruhe gelassen zu werden, allein sein zu dürfen, mich ohne Angst fortbewegen zu können.

Ich will nicht nur eine innere Freiheit. Dann aber täte man so, als wären die Frauen und Männer einer neuen Generation nicht längst dabei, das, was die bürgerliche Öffentlichkeit ausmacht, nämlich die Fähigkeit, an der lebendigen Gesellschaft Fremder Gefallen zu finden, aufs Bäuerlichste niederzutrampeln.

Er fragt irgendwann nach der Telefonnummer, sie schlägt höflich aus. Der junge Mann akzeptiert das, ohne Aufhebens davon zu machen.

Sie plaudern noch ein wenig, bis er aussteigt und sich freundlich verabschiedet. Wo ist die Pointe? Dass eine solche Begegnung die Ausnahme darstellt.

Gekränkter männlicher Narzissmus kann eine destruktive Kraft sein, die Gewalt gegen Frauen, die sich ihm verweigern, ist der traurige Beweis.

Jungle World , s. Als vergesellschaftete Natur Leib gehört der individuelle Körper von vornherein nicht seinem Besitzer.

Der Körper muss essen und aufs Klo, wird krank und stirbt, ohne dass der Einzelne diese Prozesse seinem Willen unterwerfen könnte. Der Körper muss in Teilung mit anderen meist ohne Lustgewinn arbeiten, weil nur so Gesellschaft funktioniert und nur durch Vergesellschaftung von Tieren unterschiedene Menschen als Menschen existieren, der Körper also nur dem Individuum als Individuum gehören kann, wenn er auch der Gesellschaft, den Mitmenschen, gehört.

In herrschaftlichen Gesellschaften prozessiert dieses Verhältnis als unversöhntes. Dabei war der Körper während der Industrialisierung noch als Körper gefragt, die Anwendung des Arbeitskraftvermögens eine eminent körperliche.

Davon kann nicht mehr die Rede sein, seit Dienstleistungen gegenüber unmittelbarer Warenproduktion dominieren und beide Sektoren unter dem Zeichen von zunächst postfordistischer Automatisierung und dann Digitalisierung stehen, womit eine zunehmend entkörperlichte Arbeitswelt geschaffen wird.

Die abstrakte Gleichheit der zum Verkauf ihrer Arbeitskraft gezwungenen Subjekte, von deren individuellen Besonderheiten im Äquivalententausch abstrahiert wird, schlägt sich nieder in den herrschenden Subjektidealen.

Vielmehr wird den unters Kapital Subsumierten jede Sinnlichkeit als potentieller Störfaktor ausgetrieben. Die konformistische Revolte der in immer schärferem Konkurrenzkampf gegeneinander gedrängten Arbeitskraftbehälter, nicht für ein Surplus, sondern nur noch darum, das Lebensminimum ohne staatliche Alimentierung zu bestreiten, scheint nun geschlechterübergreifend darin zu bestehen, sich als die heiligen Kühe Indiens aufzuspielen.

Den desexualisierenden Imperativ am eigenen Körper vollstreckend, wird dessen Bedeutungsverlust in seiner Verheiligung und Rebarbarisierung kompensiert.

In beiden Fällen verlangt der Körperbesitzer Respekt und behauptet in Zeiten wachsender Entfremdung und vorauseilender Selbsterniedrigung eine Unberührbarkeit, an der nur wahr ist, dass sich der Körperpanzer von nichts und niemandem mehr berühren lassen will.

Darum stellt die neue Generation von in permanenter Revolte Lebenden eine dystopische Zukunft vor, in der das sanfte Berühren von und Wischen über irgendwelche Touchscreens nur noch eine schwache Erinnerung daran sein wird, dass es einmal Zärtlichkeit als direkten körperlichen Kontakt zwischen den Geschlechtern gegeben hat.

Darum ist der Vorwurf des Anstarrens emblematisch für Vertreter einer Generation, für die das stundenlange Starren auf Displays die bevorzugte bis einzige Form des Sehens ist, während jeder zwischenmenschliche Blickkontakt als Beleidigung aufgefasst wird, sofern er jene Millisekunden überschreitet, die erforderlich sind, um die digitalen Portraits möglicher Sexualpartner auf Tinder oder neuer Friends auf Facebook hinsichtlich ihrer Brauchbarkeit fürs eigene Networking auszuwerten.

Darum werden Rechte und Freiheiten eingeklagt in einer Öffentlichkeit, die gerade von den verpanzerten Körpermaschinen alltäglich zerstört wird.

Dabei glauben sie sich angestarrt, nicht von ihresgleichen, sondern von Menschen alten Schlages, die in den meisten Fällen entweder, wie bei Verkehrsunfällen, fasziniert hinsehen müssen, ohne es eigentlich zu wollen, oder mit echter Anteilnahme hinter der stumpfsinnigen Betriebsamkeit vergebens nach einem Rest von Leben suchen.

Nicht nur vermischen sie Öffentlichkeit und Privatheit, sie okkupieren gleich einer Besatzungsmacht die Öffentlichkeit und Freizeit anderer mit ihrer privaten Arbeit und halluzinieren jeden Widerstand gegen ihren desexualisierenden Übergriff als zwischenmenschliche, womöglich sexuelle Belästigung.

Eine Ideologiekritik, die an der Versöhnung von Individuum und Gesellschaft, Mann und Frau, Menschheit und Natur festhält, verriete also sich selbst, wenn sie dem vor Menschen- und Selbstverachtung strotzenden MeToo-Wahn nur eine einzige Konzession machte.

Some Girls Are Bigger Than Others. Borderline-Syndrom und Beziehung. Besonders tragisch wird es für Menschen mit BPS jedoch, wenn sie sich verlieben und eine Beziehung eingehen.

Weil sie Schwierigkeiten haben, die eigenen Emotionen richtig einzuordnen, zu kontrollieren oder auch positive Gefühle auszuleben, wird die Partnerschaft mit einem Borderliner für beide zu einer Achterbahnfahrt von wunderbar bis verletzend und.

Eine Schallleitungsschwerhörigkeit sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Suchen Sie bei Beschwerden bitte unbedingt einen Arzt auf!

Häufig kann so einer Verschlimmerung vorgebeugt werden. Diese 8 Gesetze solltest du kennen Du hast selbst Missbrauch erfahren oder lebst mit Betroffenen zusammen?

Trennung — und was nun Trennung aber wie Trennung aber asexuelle partnersuche vergleiche wie. With this channel I'll show you how it works and I give a lot of hints around greenhouse, polytunnel, growing vegetables, beekeeping and poultry.

Die Informationen auf dieser Website dürfen keinesfalls als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete Ärztinnen und Ärzte angesehen werden.

Der Inhalt von netdoktor. Bei Post-SSRI sexual dysfunction PSSD zu deut. Schüchtern sind viele und extrem schüchtern nicht wenige.

Doch die krankhafte Schüchternheit, jetzt als Sozialphobie bezeichnet, gerät erst langsam in das Blickfeld von Wissenschaft und damit Allgemeinheit Konsequent behandeln.

Die erfolgreiche Beseitigung einer Pilzerkrankung hängt wesentlich von einer konsequenten Therapie ab. Um ein Wiederauftreten der Infektion zu vermeiden, sollte die Behandlung nach Abklingen der sichtbaren Symptome für weitere 7 bis 14 Tage fortgesetzt werden.

Pilzinfektionen breiten sich schnell aus. Asexuelle Hexe LGBTQIA Ace Pride Halloween Tank Top. Im Vergleich dazu liegen die Wachstumsraten von z.

Asexuelle Menschen haben die gleichen emotionalen Bedürfnisse wie alle anderen. Wir sind alle unterschiedlich und die Art und Weise, wie Einzelpersonen diese Bedürfnisse erfüllen, ist sehr unterschiedlich.

Behandlung und Ursachen 9 Schlaftipps mit verstopfter Nase. Pauline Zäh Bereits als Kind wusste Pauline Zäh, dass sie einmal Redakteurin werden wollte.

Behandlung Balantidium wird erfolgreich mit etiotropen Methoden durchgeführt, die die Verwendung bestimmter Medikamente umfassen, nämlich: Metronidazol oder Trichopol.

Erwachsene Patienten sollten 1,2 Gramm Medikamente pro Tag und Kinder nehmen - für 0,75 Gramm des Medikaments Amazon.

Der Arbeitgeber bzw. Die Definition, welcher Sachverhalt ein sexueller Übergriff ist und wo er beginnt, ist im Wesentlichen durch die einschlägigen Urteile der Arbeitsgerichte definiert.

Ab dem Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz ist eine Benachteiligung im Sinne des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes AGG. Sexuelle Belästigung ist in der Schweiz ein Straftatbestand Art.

Daneben weisen einige weitere Gesetze Bestimmungen zur sexuellen Belästigung auf. Das Diskriminierungsverbot fand Eingang in die Bundesverfassung Art.

Das Verbot der sexuellen Belästigung am Arbeitsplatz ist auf Gesetzesebene im Bundesgesetz über die Gleichstellung von Frau und Mann Gleichstellungsgesetz, GlG vom März enthalten und ist dort ein Element unter mehreren, welche die Diskriminierung im Erwerbsleben verbieten bzw.

Artikel 4 des Gleichstellungsgesetzes umschreibt den Sachverhalt, Artikel 5 definiert die Rechtsansprüche und Artikel 10 den Kündigungsschutz während des Beschwerdeverfahrens.

Weitere Gesetzbestimmungen zum Verbot der sexuellen Belästigung finden sich in Art. Sowohl der Gesetzgeber wie auch die Praxis setzen neben dem gesetzlichen Verbot stark auf Prävention seitens der Arbeitgeber.

Dazu gehört im Wesentlichen die Information der Arbeitnehmer darüber, was unter sexueller Belästigung zu verstehen ist. Daneben gibt es eine Reihe von öffentlich zugänglichen Beratungsstellen, die Opfer beraten und begleiten.

Es handelt sich dabei um lokale oder regionale Sozialdienste, Fachstellen für Gleichstellung, Beratungsstellen für Frauen und Arbeit sowie kantonale Schlichtungsstellen.

Bei der Sensibilisierung der Arbeitgeber über deren Pflichten übernehmen die staatlichen Gleichstellungsfachstellen eine wichtige Funktion, indem sie informieren und Materialien bereitstellen, welche die Präventionsarbeit unterstützen.

Belästigte Personen können aufgrund von Artikel 5 des Gleichstellungsgesetzes vor Gericht beantragen, dass eine Diskriminierung — wie sie die sexuelle Belästigung darstellt — festgestellt und in Zukunft unterlassen wird.

Asexuelle Belästigung [Update] Bahamas: “Warum #MeToo ein großangelegter Übergriff auf die Residuen bürgerlicher Zivilisation ist”.. Ich habe noch keine Meinung zum Inhalt des Artikels, bin auch gleich verstimmt, weil man bestimmt ohne das arrogante Geschwurbel auskäme, ausserdem fehlt mir heute die Zeit zum Lesen, weil Besseres angesagt ist. Warum siehst du deine Hochbegabung als negativ an?-Für mich ist diese Hochbegabung negativ, da es sehr viele Nachteile gibt. Ich habe zum Beispiel folgendes Problem: Sobald ich anfange, mich auch nur ein bisschen zu langweilen, werde ich unausstehlich. sexuelle Belästigung. Sexuelle Belästigung ist eine Form der Diskriminierung aufgrund des Geschlechts. Es handelt sich um einen Verstoß gegen den Grundsatz der Gleichbehandlung von Frauen und Männern sowie eine Verletzung der Persönlichkeitsrechte der Betroffenen und deren Recht auf sexuelle Selbstbestimmung. Sie vermehren sich über asexuelle Mittel wie binäre Spaltung und Knospung. Der Genaustausch erfolgt jedoch durch bakterielle Konjugation. Die Menschen konnten nie aufhören, die Prokaryoten zu studieren, da es fast unmöglich ist, die Vielfalt auf jeder Skala zu messen. Unter dem Titel "Asexuelle Belästigung" haben David Schneider und Thomas Maul in der aktuellen Bahamas einen Versuch unternommen, sich mit der # Metoo-Debatte auseinanderzusetzen. Diese Auseinandersetzung ist zweifelsohne geboten, wenn sich (in sozialen Medien) ein Mob zu formieren beginnt, der Selbstjustiz für das Mittel der Wahl hält.

Doch im Gegensatz zu Marie Tourell Søderberg Alchemist Asexuelle Belästigung wirkt die Story nicht mehr holprig oder an Asexuelle Belästigung Stellen "undurchdacht". - Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz und in der Ausbildung

Kurz darauf wurde bekannt, dass die Staatsanwaltschaft München Rwby Staffel 4 gegen Wedel wegen des Anfangsverdachts einer nicht verjährten Sexualstraftat aufnahm.

Gesetz Asexuelle Belästigung beim Streaming. - Last posting:

Sie behaupten einfach, dass meine Definition zu eng ist und dass Kommunikation so zu Amanda Blake ist, wie Sie es getan haben.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Gedanken zu „Asexuelle Belästigung“

Schreibe einen Kommentar